Arztpraxis

Psychotherapie

Der Schwerpunkt der psychotherapeutischen Arbeit besteht in der Motivation und Hinführung zur Nutzung eigener Ressourcen. Auch viele körperliche Krankheiten haben psychisch relevante Auslösefaktoren (wie z.B. Kopfschmerz, allgemeine Schmerzsyndrome, Erschöpfung), die es zu erkennen gilt. Perfektionistische Leistungsansprüche sind ein Beispiel für die Notwendigkeit gedankenmodulierender Verfahren, die in verhaltenstherapeutischen Ansätzen z.B. durch Gedankenprotokolle oder Meditation erlernt werden können.